Spendenaktionen

Wiedergewinnung der Uhrschlagglocken

Viele Frankfurter meinten, dass mit der Fertigstellung des liturgischen Geläutes der elektronische Uhrschlag ersetzt wird. Die Uhrschlagglocken waren aber im Projekt noch nicht enthalten. Wenn es der Wille der Bürger ist, möchte der Förderverein aber auch dies noch schaffen. Darum sammeln wir weiter Spenden, die in die Finanzierung einer mechanischen Uhr samt zwei Uhrschlag-Glocken fließen. Hier finden Sie die aktuelle Bankverbindung.

Souvenirglocken

Der Förderverein St. Marienkirche Frankfurt (Oder) e.V. hat als Erinnerung an das Projekt “Wiedergewinnung des historischen Geläutes der St. Marienkirche” Souvenir-Glocken herstellen lassen. Sie stehen in einer begrenzten Anzahl zur Verfügung und bilden die Originale ab.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an den Förderverein oder an das Gemeindebüro in der St. Gertraudkirche, Gertraudenplatz 6. siehe Kontakte.

Die “Osanna” ist 11 cm groß und kostet 70,- Euro
die “Maria” ist 9,5 cm groß und kostet 60,- Euro
die “Adalbert” ist 8 cm groß und kostet 57,50 Euro
die “Hedwig” ist 7 cm groß und kostet 55,- Euro
Setpreis (alle 4 Glocken) kostet 230,- Euro